1920 verließ der gelernte Dachdecker Bernhard Malinowski mit seiner Familie die Heimatstadt Graudenz in Westpeußen. Grund dafür war die Besetzung durch Polen. Die Familie siedelte sich in Friedrichfeld (Voerde) an. Dort legte er seine Meisterprüfung ab und gründete 1925 einen Dachdeckungsbetrieb. Die Firma Malinowski war geboren.

Die beiden erstgeborenen Söhne der Familie Malinowski, Kurt und Hans, erlernten ebenfalls den Beruf des Dachdeckers. Nach dem Verlust des Sohnes Hans 1942 in Russland trat auch der drittgeborene Sohn Bernhard in die beruflichen Fusstapfen seines Vaters. Die Söhne Kurt und Bernhard lösten einige Jahre nach Ende des 2. Weltkrieges den Senior in der Leitung des Betriebes ab.

Die Tradition setzte sich bis heute fort, so das die Firma nun eine GmbH unter der Leitung von Bernhard (Senior) und seinem Sohn Peter Malinowski ist.

Bis 1994 befand sich der Firmensitz im Ortskern von Friedrichfeld. Da die Firma deutlich expandierte, steiß sie an dem Standort, sowohl im Bezug auf Lagermöglichkeiten, als auch im Bereich Logistik bald an ihre Grenzen. Heute präsentiert sich die Firma im attraktiven Gewerbegebiet Grenzstraße in Voerde nahe Marktkauf (in unmittelbarer Nähe zur Bundesstraße 8 und Autobahn A3/Abfahrt Hünxe).

Bgpg1800
Bw1lg
Bw2lg
Bw3lg
Bw4lg
Bw5lg
Bw6lg
Bw7lg